Warum Währungsgold

 

Der Sachwert Gold ist weltweit anerkannt und seit vielen Jahrhunderten (!) wertstabil. (Der Dollar und die anderen ungedeckten Papiergeldwährungen eignen sich nicht wirklich als Wertmaßstab, denn durch die dauerhafte Inflationierung verfallen sie permanent im Wert während Gold stabil bleibt. Auf den ersten Blick erscheint es, als ob Gold im Wert steigt. Der Dollar hat seit Einführung der US-”Notenbank” FED 1913 weit über 90% an Kaufkraft verloren, der Euro hat in nur 10 Jahren locker 50% geschafft).

Für eine Feinunze Gold bekommt man heute z.B. die gleiche Menge an Rohöl wie vor 50 Jahren. (Quelle: James Turk, GoldMoney.com)

Unempfindlich gegenüber allen denkbaren Umwelteinflüssen kann es über Generationen steuerfrei weitervererbt werden. Es gibt weder Last mit der Abgeltungssteuer, noch mit der Mehrwertsteuer (Umsatzsteuer). Man kann es als gut transportierbares Tauschmittel (sinnvollerweise in kleinsten Einheiten) und anspruchsloses Werterhaltungsmittel nutzen, es ist eine echte Versicherung.

Häufig wird in Zusammenhang mit einer Investition in Gold von Spekulation oder gar von einer “Blase” gesprochen. Physisches Gold (Barren oder Münzen) ist zur Spekulation nicht geeignet! Für Leute, die mit Edelmetallen spekulieren möchten gibt es diverse Produkte, die wir hier einmal mit dem Begriff Papiergold umschreiben möchten. Bitte für diese Casino- Aktivitäten nur Geld verwenden was man wirklich übrig hat! Beim Kauf von physischem Gold handelt es sich um eine Umschichtung in eine andere Art von Liquidität, nicht um eine Geldanlage mit dem Ziel einer Gewinnerzielung. Gold ist Geld, akkumulieren von Gold bedeutet nichts anderes als sparen und zwar in einer besonders werthaltigen Form.

 

“Gold ist Geld, alles andere ist Kredit.“     J.P. Morgan, US-Banker

“Papiergeld kehrt früher oder später zu seinem inneren Wert zurück – Null!“     Voltaire, französischer Schriftsteller und Philosoph

“Regierungen können durch kontinuierliche Inflation geheim und unbeobachtet einen erheblichen Teil des Vermögens ihrer Bürger konfiszieren. “     John Maynard Keynes, brit. Ökonom.#

“Nur Gold und Silber können Ersparnisse vor Enteignung durch Inflation schützen.“    Alan Greenspan, ehem. Notenbankchef Fed


 

Weiter zu: Gold kaufen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.